Beratung für Berufsrückkehrerinnen
Haben Sie Ihre Berufstätigkeit für die Arbeit in der Familie unterbrochen? Befinden Sie sich in der Elternzeit und wollen während dieser Zeit beruflich am Ball bleiben? Wollen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern? Möchten Sie Ihre berufliche Qualifikation erweitern?
Die Koordinierungsstelle "Frauenförderung in der privaten Wirtschaft" bietet Einzelberatung und Weiterbildungsangebote für:

Mütter und Väter in der Elternzeit
Berufsrückkehrerinnen
arbeitslose Frauen
berufstätige Frauen

Im vertraulichen Gespräch können Sie ihre Bewerbungsstrategie und Chancen auf dem Arbeitsmarkt diskutieren. Sie erhalten Informationen über:

die Vorbereitung des beruflichen Wiedereinstiegs
die Anfertigung von Bewerbungsunterlagen
Weiterbildungsmöglichkeiten
die Arbeitsmarktsituation

Beratungstermine in Göttingen, Duderstadt und Hann. Münden nach telefonischer Absprache unter 0551 / 400-2860.


Wichtige Informationen

pdf Frühstückstreff für Frauen

pdf Minijob - da ist mehr für Sie drin!

 

Existenzgründungsberatung

Viele Frauen ziehen angesichts der Arbeitsmarktlage in Erwägung, sich selbstständig zu machen. Die Koordinierungsstelle informiert Frauen über die örtlichen Existenzgründungsberatungseinrichtungen und gibt Beratungshilfen zur Beantragung eines GöBI-Fonds-Darlehens.

pdf GöBI-Fonds: mehr Information als PDF herunterladen

Impressum | created by vokativ